mme-Master of Medical EducationBilderleiste zum Thema Medizin

Medizinischer Fakultätentag der Bundesrepublik Deutschland



gef�rdert vom Stifterverband f�r die Deutsche Wissenschaft

Home > Curriculum > Module > Modul II

Modul II

Kommunikation im Team

Tübingen

Das Modul besteht aus drei Komponenten: Kommunikation in der Beziehung, Kommunikation in der Organisation/im Projektmanagement und Kommunikation durch Präsentation. Im ersten Abschnitt lernen die Studierenden, wie sie ihr Verhalten als Teammitglied und als Teamleiter/-in erkennen und optimieren, sowie wie sie  in Konfliktsituationen angemessen reagieren. Im zweiten Teil des Moduls wird behandelt, wie ein Projekt in Veränderungsprozessen analysiert, geplant und gemanagt werden kann. Die dritte Komponente des Moduls beschäftigt sich mit methodischen Grundsätzen einer Präsentation. Die Studierenden erfahren, wie sie in der Praxis verschiedenste Inhalte Adressaten-orientiert anwenden, unterschiedliche Präsentationsstile analysieren und aus Stärken- und Schwächenanalyse einen persönlichen Stil entwickeln.

  • Montag
    Einführung (Plenum - Aufteilung in Subgruppen): Kommunikation im Team

    - Kommunikationsebenen
    - Feedback
    Kommunikation in der Beziehung:
    - Gruppendynamik
    - Entwicklungs-phasen und Rangpositionen
     
  • Dienstag
    Kommunikation in der Beziehung (Fortsetzung):

    - Interventionen
    - Umgang mit Widerstand
    Kommunikation in der Organisation/im Projektmanagement:
    - Kriterienordnung/SWOT-Analyse
    - Matrixanalyse
     
  • Mittwoch
    Kommunikation in der Organisation/im Projektmanagement (Fortsetzung):

    - Projektanalyse an einem Beispielcurriculum
    - Projektblueprint und Grantt-Diagramm
    - Darstellung der lokalen Lehrsituation Tübingen
    Ausflug
     
  • Donnerstag
    Kommunikation in der Organisation/im Projektmanagement (Fortsetzung): 
     
    - Individuelle Projektplanung
    - Projektvorstellung und kriterienbasierte Diskussion
    Kommunikation durch Präsentation:
    - Präsentationsmethodik
    - Individuelle Präsentationen 1 (Microteaching)
     
  • Freitag
    Kommunikation durch Präsentation (Fortsetzung):

    - Individuelle Präsentationen 2 (Microteaching)
    Methoden:
    - Ad hoc- Präsentationen
    Synthese (Plenum): Kommunikation im Team

Rotationsprinzip: Drei Subgruppen à acht Personen rotieren in 1,5-tägigen Wechsel durch die drei Themengebiete „Beziehung, Organisation, Methode“. Einführung und Abschluss (Synthese) jeweils im Plenum. Dementsprechend ergibt sich für jede Subgruppe ein gesonderter Stundenplan.

Modulleiterin
Dr. Maria Lammerding-Köppel, MME (Bern), Tübingen

Modulteam
Dr. Götz Fabry, Freiburg 
Dr. Sigrid Harendza, MME (Bern), Hamburg
Dipl. Supervisorin BSO Erika Irniger, Bern (CH)